Kraft & Kondition:
Armkraft und körperliche Fitness. Ganztagestouren mit Zustiegen bis zu 400 Höhenmeter und 1,5 Std. / Tag.

Technik:
Kletterkönnen beim Felsklettern im 4. Schwierigkeitsgrad (Vorstieg). Beherrschen der Grundknoten, sicherer Umgang mit Tuber bzw. HMS-Sicherung.

Dauer: 3 Tage | Teilnehmerzahl: 4 | Ort: Steiermark

€ 320,–

Der ideale Eiskletterkurs für Anfänger! Lerne unter professioneller Anleitung alle Techniken, Tricks und Kniffe um selbstständig, ökonomisch und sicher im Wasserfalleis klettern zu können!

 320

Leeren

Kein passender Termin für dich dabei?
Termin auf Anfrage

Gefrorene Wasserfälle bilden wunderschöne, vielfältige und bizarre Formen aus Eis, welche einem Eiskletterer einiges an Erfahrung und Wissen im Bereich Sicherungs- und Eisklettertechnik abverlangt.

Unsere Profi-Bergführer sind Spezialisten beim Eisklettern und zeigen dir beim Eiskletterkurs wie es geht. Schritt für Schritt werden wir dich in die gefrorene Eiskletterwelt einführen, damit du optimal vorbereitet bist.

Wir treffen uns am 1. Tag um 10:30 Uhr bei unserer Unterkunft. Nach der Begrüßung besprechen wir den Kursablauf und werden die Leihausrüstung ausgeben.

Sobald wir unsere Ausrüstung angepasst haben, werden wir unsere ersten Kurseinheiten im Eis gleich umsetzen. In aufbauenden Einheiten werden wir alle Kursinhalte lernen und dabei viel Eisklettern.
Als krönenden Kursabschluss werden wir eine Mehrseillängenroute gemeinsam im Wasserfalleis zu klettern!

Kursschluss am letzten Tag wird gegen 15:00 Uhr sein.

Kursinhalt
  • Materialkunde
  • Wartung der Ausrüstung
  • Gurtmanagement
  • Eisklettertechnik und -taktik mit Steigeisen und Pickel
  • Seil- und Sicherungstechnik
  • Seilschaftsablauf
  • Aktives und passives Abseilen
  • Richtiges Anbringen der Sicherungsmittel im Eis
  • Rückzugsmethoden
  • Tourenplanung
  • Alpine Gefahren
  • Richtiges Verhalten im Notfall
Kursziel
  • Selbstständiges Rlanen und sicheres Klettern von Eiskletterrouten bis zum Schwierigkeitsgrad WI4 (WI=Water Ice)
  • Erlernen der Eisklettertechniken und Beherrschen von Rückzugsmethoden
  • Praxistouren im Wasserfalleis
Kraft & Kondition:

mittel

Armkraft und körperliche Fitness. Ganztagestouren mit Zustiegen bis zu 400 Höhenmeter und 1,5 Std. / Tag.

Technik:

mittel

Kletterkönnen beim Felsklettern im 4. Schwierigkeitsgrad (Vorstieg). Beherrschen der Grundknoten, sicherer Umgang mit Tuber bzw. HMS-Sicherung.

Treffpunkt & Unterkunft

Gasthaus Poschenhof
Dorfstraße 13
8942 Wörschach
Österreich

Preis pro Person:   € 320,-
  • Mindestteilnehmerzahl: 4
Inkludierte Leistungen:
  • Ausbildung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  • Leihausrüstung
  • Reservierung der Unterkunft im Vorfeld
  • Alle Kosten des Bergführers
Zusatzkosten
  • Anfahrtskosten
  • 2x Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension ca. € 50,-/Nacht
  • Getränke und Zwischenmahlzeiten

Muss ich die Unterkunft selbst reservieren?
Wir haben zu den angegebenen Kursterminen Mehrbettzimmer bereits vorreserviert. Änderung der Zimmerkategorie ist nicht möglich. Die Übernachtungen müssen vor Ort selbst bezahlt werden.

Gibt es Leihausrüstung?
Wir haben modernste Leihausrüstung im Verleih. Die Leihausrüstung ist auf der Ausrüstungsliste gekennzeichnet.

Was kostet diese Leihausrüstung?
Bis auf Seile (€ 5,-/Tag) ist die Leihausrüstung kostenlos.
Beschädigungen oder Verluste müssen jedoch verrechnet werden.

Was passiert bei Schlechtwetter?
Sollte die Wetterprognose so schlecht sein, dass ein vernünftiger Kursablauf nicht möglich ist, werden wir nach einem alternativen Kursort suchen bzw. versuchen einen alternativen Termin für dich zu finden.