Kondition:
Aufstiege bis zu 550 Höhenmeter und 5,5 Std. /Tag. Gesamtgehzeit von bis zu 7 Std. / Tag und 550 Höhenmeter im Abstieg.

Technik:
Du bist trittsicher und schwindelfrei im weglosen, fels- und eisdurchsetzten Gelände. Du beherrscht alle nötigen Steigeisen- und Pickeltechniken für das Begehen von kurzen Firnflanken mit 40° Steilheit, sowie wechselnde Passagen mit Steigeisen auf Eis und Fels im 2. Schwierigkeitsgrad.

Dauer: 1 Tag | Teilnehmerzahl: 1-4 | Ort: Ramsau/Dachstein

ab € 95,–

Der höchste Berg der Steiermark! Auf fast 3000 Meter! Besteige mit deinem heimischen Bergführer den Hohen Dachstein. Die Dachstein Überschreitung von West nach Ost zählt sicherlich zu den schönsten und lohnendsten Anstiegen.

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

Wunschtermin *

Der Hohe Dachstein ist mit 2995 Meter der höchste Gipfel des Dachsteingebirges und gleichzeitig der höchste Gipfel der österreichischen Bundesländer Steiermark und Oberösterreich. Durch seine hohe Attraktivität ist der Dachstein seit dem 19. Jahrhundert für Bergsteiger zum begehrten Ziel geworden.

Bei der Überschreitung besteigen wir: Steinerscharte, Dachstein Westgrat, Randkluftsteig und Dachstein Schulteranstieg bzw. Ostflanke

Beste Zeit:
Juni bis Oktober

Wir treffen uns um 07:45 Uhr bei der Talstation Dachstein-Gletscherbahn und fahren nach einer kurzen Ausrüstungskontrolle mit der Bahn hinauf zur Bergstation Huhnerkogel. Von dort marschieren wir erst über den Hallstätter Gletscher, vorbei an der Ostseite des Hohen Dachsteins und gelangen über die Steinerscharte zum Gosau Gletscher.

Über den Gosau Gletscher gelangen wir zum Westgrat, welcher mit Stahlseilen versichert ist und uns bis zum Gipfel des Hohen Dachsteins führt. Bei einer verdienten Gipfelrast genießen wir den Ausblick, bevor wir uns über den Randkluftsteig an der Ostseite, über das Meklenburger Band und weiter über den Schulteranstieg wieder nach unten begeben. Am Hallstätter Gletscher wieder angekommen, wandern wir wieder zurück zur Bergstation der Dachstein Bergbahn.

Gehzeit: ca. 7 Std. ↑ 570 Hm ↓ 530 Hm

Kondition:

Aufstiege bis zu 550 Höhenmeter und 5,5 Std. /Tag. Gesamtgehzeit von bis zu 7 Std. / Tag und 550 Höhenmeter im Abstieg.

Technik:

Du bist trittsicher und schwindelfrei im weglosen, fels- und eisdurchsetzten Gelände. Du beherrscht alle nötigen Steigeisen- und Pickeltechniken für das Begehen von kurzen Firnflanken mit 40° Steilheit, sowie wechselnde Passagen mit Steigeisen auf Eis und Fels im 2. Schwierigkeitsgrad.

Treffpunkt:

Dachstein Gletscherbahn
Schildlehen 79
8972 Ramsau/Dachstein
Österreich

Empfohlene Unterkunft:

Berghotel Türlwandhütte
Dachsteinstraße 66
8972 Ramsau am Dachstein
Österreich

Preis pro Person:
€ 95,- bei 4 Teilnehmer
€ 125,- bei 3 Teilnehmer
€ 170,- bei 2 Teilnehmer
€ 330,- bei 1 Teilnehmer
Inkludierte Leistungen:
  • Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
Zusatzkosten
  • Anfahrtskosten
  • Seilbahn Dachstein Gletscherbahn für dich und den Bergführer ca. € 36,-/Person

Gibt es Leihausrüstung?
Wir haben modernste Leihausrüstung im Verleih. Die Leihausrüstung ist auf der Ausrüstungsliste gekennzeichnet.

Was kostet diese Leihausrüstung?
Die angegebene Leihausrüstung ist kostenlos!
Beschädigungen oder Verluste müssen jedoch verrechnet werden.

Was passiert bei Schlechtwetter?
Sollte die Wetterprognose so schlecht sein, dass die Tour nicht durchführbar ist, werden wir die Tour absagen. Seitens der Alpinschule fallen keine Kosten an.