Kondition:
Zustiege bis zu 350 Höhenmeter und 1 Std. / Tag oder einer Gesamtgehzeit von bis zu 2 Std. / Tag. Abhängig von der gewählten Tour.

Technik:
Du beherrscht den Schwierigkeitsgrad der gewählten Route im Nachstieg, körperliche und geistige Fitness, Grundknoten

Dauer: 1 Tag | Teilnehmerzahl: 1-2 | Ort: Grazer Bergland

AB € 330,–

Super Mehrseillängenrouten in moderaten Schwierigkeiten! Fast schon mediterranes Flair bietet das Klettergebiet in der Nähe von Graz!

Kletterroute

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

Wunschtermin *

Teilnehmerzahl*

Eine Vielzahl an schönen Kletterrouten für Jedermann! Das Grazer Bergland ist das perfekte Gebiet für den Frühling und Herbst, da es auf Grund der südseitigen und niedrigen Höhenlage angenehme Temperaturen aufweist.

Dein Bergführer klettert mit dir die schönsten Kletterrouten im Grazer Bergland!

Rote Wand
  • Hühnerleiter, 5 | 15,5 Punkte
  • Feuervogel, 6 | 16 Punkte
  • Waschrumpel, 6- | 16 Punkte
  • Serengeti, 6 | 16 Punkte
  • Erdgeisterweg, 6+ | 17 Punkte
  • Rupertina, 7- | 17 Punkte
  • Starkes Ende, 7- | 17 Punkte
  • Weg der schönen Männer, 6 | 17 Punkte
  • Graue Maus, 7- | 17 Punkte
  • Weg der alten Männer, 7- | 17 Punkte
  • Röhrlsalat, 5+ | 16 Punkte
  • Thymanpfeiler, 6 | 16 Punkte
Röthelstein SO – Sporn
  • Schlangengrube, 5 | 15,5 Punkte
  • Elfengarten, 5- | 15,5 Punkte
  • Das Letzte im Fels, 4+ | 15,5 Punkte
  • Postlerweg, 4+ | 15,5 Punkte
  • UFO, 6+ | 17 Punkte
  • Michelangelo, 6 | 15 Punkte
Röthelstein Breite Wand
  • Sportmuffelweg, 5 | 15,5 Punkte
  • Winnetouweg, 5+ | 15,5 Punkte
Röthelstein Südwest
  • Alte Südwest, 4- | 15,5 Punkte
Ratengrat
  • Normalweg, 3 | 15,5 Punkte
Bärenschützklamm
  • Sanduhrenparadies, 6- | 15,5 Punkte
  • Krabbelstube, 5 | 15,5 Punkte
  • Grottenweg, 6+ | 16 Punkte
  • Brunntalpfeiler, 7- | 17 Punkte
Nadelspitz
  • Grastöter Diagonale, 5- | 15,5 Punkte
Kugelstein
  • Henkelgalerie, 5+ | 15,5 Punkte
  • Ameisenriss + Verlängerung, 5+ | 15,5 Punkte
  • Weizklamm Rablgrat, 3+ | 15,5 Punkte
  • Pfaffenkogel Rudlweg, 4+ | 15,5 Punkte
Kondition:

Zustiege bis zu 350 Höhenmeter und 1 Std. / Tag oder einer Gesamtgehzeit von bis zu 2 Std. / Tag. Abhängig von der gewählten Tour.

Technik:

mittel

Du beherrscht den Schwierigkeitsgrad der gewählten Route im Nachstieg, körperliche und geistige Fitness, Grundknoten

Treffpunkt:

Wird je nach Tour vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Preise der Klettertouren:

Für die angeführten Routen wurde ein Punktesystem eingerichtet.
Pro Punkt werden € 20,- verrechnet.
Touren die mit dem Tagessatz gekennzeichnet sind, kosten € 330,- (Tagessatz 2018)

Inkludierte Leistungen:
  • Führung eines Teilnehmers durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung
  • Reservierung der Unterkunft im Vorfeld
  • Alle Kosten des Bergführers
Zusatzkosten
  • Anfahrtskosten
  • evtl. 1x Übernachtung mit Frühstück
  • Bei 2. Teilnehmer 20% Aufschlag

Kann jede Tour mit 2 Teilnehmern pro Bergführer durchgeführt werden?
Nein. Für uns steht Sicherheit an oberster Stelle, daher werden wir bei bestimmten Touren nur mit einer Person unterwegs sein.

Gibt es Leihausrüstung?
Wir haben modernste Leihausrüstung im Verleih. Die Leihausrüstung ist auf der Ausrüstungsliste gekennzeichnet.

Was kostet diese Leihausrüstung?
Die angegebene Leihausrüstung ist kostenlos!
Beschädigungen oder Verluste müssen jedoch verrechnet werden.

Was passiert bei Schlechtwetter?
Sollte die Wetterprognose so schlecht sein, dass die Tour nicht durchführbar ist, werden wir versuchen ein alternatives Klettergebiet bzw. einen Alternativtermin zu finden. Sollten wir die Tour absagen, fallen seitens der Alpinschule keine Kosten an.